Ich lade dich ein zu folgender Gedankenreise:

Von Hecken abgeschirmte Wohlfühloasen mit lauschigen Sitzgelegenheiten laden dich ein loszulassen und zu entspannen. Durch einen Rundweg sind die idyllischen Lichtungen, die einzelnen Themenbereichen  zugeordnet sind, miteinander verbunden. Der Pfad führt vorbei an einem Bach und Teich durch verschiedene Lebensräume, wie ein Feuchtbiotop und wilde Waldbereiche. Eine größtmögliche Artenvielfalt an Pflanzen und dementsprechendem Artenreichtum an wilden Tieren inspirieren dich auf vielfältigste Weise. Du kannst ganz du selbst sein und dich der Natur hingeben, die dich einbettet und umsorgt.

 

Solch ein Garten, auf dem die Pflanzen so aufeinander abgestimmt gepflanzt sind, damit sie ihre größte Wirkung beim Besucher entfalten können, ist am Entstehen. 

Wenn du dich beteiligen möchtest und interessiert bist, wie du das gesamte Wesen einer Pflanze d. h. ihre Wirkung auf körperlicher, wie auch auf emotionaler Ebene erfassen kannst, bist du herzlich zu einem meiner Workshops „Gestaltung des Heilgartens“ eingeladen. 

 

 

Außerdem sind mobile Holzhäuser mit eigenen kleinen Gärten zum Erleben eines einfachen Lebens in Harmonie mit der Natur, ein Gemeinschaftshaus für Veranstaltungen und eventuell ein kleiner Laden für selbst gemachte Naturprodukte geplant.  Dies soll den Besuchern ermöglichen ohne Ablenkung oder Druck von außen ganz im Hier und Jetzt zu sein, wieder Bezug zu sich und der Natur zu finden, etwas Neues zu lernen, sich kreativ zu betätigen. Sie entdecken was in Ihnen steckt und dabei entstehen neue Blickwinkel und Ideen. 

Entsprechende Workshops folgen nach einer Genehmigung. 

 

Der künftige Heilgarten freut sich über alle  verwaisten Pflanzen, nicht mehr benötigtes Saatgut, Hände, die tatkräftig zupacken oder auch eine Finanzspritze und sagt von Herzen Danke!

Wer jetzt schon die Kraft der Natur nutzen will, kann eine Essenz mit der gleichen Wirkung erwerben.